Mohn-Käse-Streuselkuchen

Freunde des Mohns aufgepasst! Und ebenso Freunde des Käsekuchens! Und Streuselkuchens! Ach ja und Hefefans! Ihr werdet ihn alle lieben! Dieser Mohn-Käse-Streuselkuchen ist ein klein-bisschen aufwändiger, aber dafür sagenhaft köstlich. Und außerdem mal etwas ganz anderes. Jedenfalls gab es bei mir diese Kombi vorher noch nie auf der Kaffeetafel ♡.
weiterlesen

Zweierlei Hefe-Strudel

Ein Teig, zwei Füllungen = Nuss-Strudel und Mohn-Strudel. Hachhachhach, ich habe mal wieder ein neues Lieblings-Rezept. Und wie sollte es anders sein: Es handelt sich dabei um Hefegebäck ♡. Geht zum Frühstück, zum Kaffeeklatsch oder als Mitnehm-Snack-im-Büro. Schmeckt über mehrere Tage noch köstlich und ist – bis auf die Hefeteig-typischen zwei Gehzeiten – ratzfatz zubereitet. Und da ich mich einfach nicht entscheiden kann, welche Variante – Nuss oder Mohn – ich favorisiere, backe ich einfach direkt immer beide.
weiterlesen

Birnen-Schnitten mit Macadamia-Streuseln

Ein herbstlicher Hefekuchen vom Blech. Heute kann ich euch endlich einen schon vor längerer Zeit abgelichteten Kuchen zeigen. Und zwar ein ganz besonders köstliches Exemplar für gemütliche Herbstnachmittage ♡.
weiterlesen

Butterkuchen mit Marmelade und Mandeln

Kiiiiiiiirschen! Es ist Kirschenzeit! Da muss ein Kirschkuchen her! Aber ich hab geschummelt: Statt zu entkernen hab ich ein Marmeladeglas aufgemacht. Hihi. Man darf es sich ja auch mal einfach machen, oder? Das Tolle an diesem Butterkuchen: Ihr könnt ihn mit jeder beliebigen Marmelade machen. Hach und es ist natürlich mal wieder mein liebster Hefeteig, der sich unter dem Belag versteckt ♡.
weiterlesen

Aprikosen-Vanille-Marmelade auf schnellen Haferflocken-Brötchen

Das perfekte Sommerfrühstück. Mmmmhh – es gibt keine bessere Marmelade als selbst gekochte ♡. Diesen Sommer wurden wir schon von einigen lieben Freunden und Familienmitgliedern mit leckersten Sorten beschenkt und haben auch schon selbst das ein oder andere Glas auf den Weg gebracht. Nur auf meinem Blog sind die Marmeladen-Rezepte bisher zu kurz gekommen – obwohl ich doch extra eine Kategorie Marmelade angelegt hatte als mein Blog im letzten Jahr online gegangen ist. Als kleine Entschädigung kommt die heutige Aprikosen-Vanille-Marmelade daher nicht allein, sondern bringt ihren guten Freund mit – das schnelle Haferflocken-Brötchen. Mal wieder so ein leckeres Hefegebäck. Yummy.
weiterlesen

Party-Brotstangen

Köstliches Stangenbrot mit Joghurt und Sahne. Vor Kurzem bin ich darauf gekommen, selbst Brot zu backen. Im Prinzip ist das ja total easy und da ich sowieso ständig am Backofen stehe, ist das eine super Alternative zum Bäcker-Brot. Leider weiß man ja ganz oft nicht, was in den Broten vom Bäcker alles drin steckt und wenn dann doch mal eine Zusatzstoff-Liste auf der Theke liegt, kann das ganz schön erschreckend sein! Schade, dass so viele Bäcker inzwischen nur noch Fertigbrot aufbacken. So habe ich in den letzten Wochen schon ein Roggenbrot, ein Eiweissbrot und ein Dinkelbrot ausprobiert. Und jetzt also diese saftigen Brotstangen, die ich in meinen hübschen neuen Birkmann-Backröhren gebacken habe. Die braucht man aber gar nicht unbedingt für dieses Rezept – sie lassen sich auch wunderbar einfach so ohne Form backen.
weiterlesen