Milchreis-Tarte mit Apfel und Spekulatius

Ein vorweihnachtliches Kuchenrezept für alle Milchreis-Liebhaber ♡. Ich liiiiiiebe Milchreis. Schon immer. Zu meinen leckersten Kindheitserinnerungen gehört Milchreis mit Zimt-Zucker und selbstgemachtem Apfelmus. Als also die Einladung zu einem kleinen Milchreis-Rezept-Wettbewerb von Dr.-Oekter in meinen Mail-Eingang flatterte, schwangen die Neuronen im Back-Areal meines Gehirns den gedanklichen Schneebesen und herausgekommen ist diese Milchreis-Tarte, die keksig-apfelig perfekt in die Adventszeit passt.
weiterlesen

Keks oder Kuchen? Beides!

Keks-Konfekt aus meiner neuen Birkmann-Form. Wer mir bei Facebook oder Instagram folgt, hat vielleicht schon gesehen, was für ein Wahnsinns-Produkt-Paket ich am Donnerstag von Birkmann bekommen habe. Ich darf nämlich verschiedene Sachen aus dem backfreunde.de-Shop ausprobieren und euch von meinen Erfahrungen berichten. Gestartet habe ich gestern mit Keks-Konfekt. Das ist eine Mischung aus Keks und Kuchen – perfekt also als kleine Nascherei zwischendurch. Und da wir das Wochenende bei meiner Family in Minden verbringen, war der Keks-Konfekt auch direkt ein perfektes Mitbringsel ♡.
weiterlesen

Liebster-Award

Elf Fragen an mich und meine Antworten darauf. Kennt ihr dieses Kennenlern-Spiel, bei dem man sich in der Runde gegenseitig ein Wollknäuel zuwirft und jeder Fragen beantwortet? So in etwa funktioniert der Liebster-Award: Blogger stellen sich vor und vernetzen sich untereinander. Dann werfen sie das Wollknäuel in Form von elf Fragen zu weiteren Bloggern. Mich hat die liebe Laura mit dem hübschen – und auch ganz frischen – Blog Unter dem Pflaumenbaum nominiert.
♡ D a n k e s c h ö n ♡. Deine Fragen beantworte ich natürlich sehr gern.
weiterlesen

Knuspern unterm Weihnachtsbaum

Post aus meiner Küche – dieses Jahr bin ich auch dabei! Ich habe mich so sehr gefreut, als ich Anfang des Monats gelesen habe, dass eine neue Runde PAMK startet. Mit ganz viel Aufregung habe ich mich auch angemeldet – wer wird wohl mein Tauschparntner sein? Werden ihm oder ihr mein Paket-Inhalt schmecken? Wie kann ich die Sachen hübsch verpacken und gleichzeitig sicher verschicken? Wie viel kommt überhaupt in so ein Knusper-Paket? Prompt ploppten Fragen über Fragen im Backen-Areal meines Gehirns auf. Aber als dann die erste Mail von meiner Tauschpartnerin eintrudelte, sprudelte meine Fantasie über und entstanden ist ein Knusper-Paket, das Maria von „In Rios Küche“ hoffentlich beim Verzehr mindestens genauso viel Freude bereitet wie mir bei der Zubereitung! Und auch euch möchte ich liebend gern verraten, was es zum Knuspern unterm Weihnachtsbaum gibt.
weiterlesen